Schöne und feste Nägel

Hände sagen viel über einen Menschen aus. Sie gelten als seine Visitenkarte. An den Händen erkennt man z.B. eher das Alter eines Menschen als im Gesicht, da es durch Make-up oft frischer wirkt als es tatsächlich ist. Hände sind zudem ständig der Witterung ausgesetzt, weil sie meistens nicht geschützt sind und sie sind generell immer in „Benutzung“, werden z.B. ständig gewaschen.

Handpflege ist also doppelt wichtig. Besonders wichtig ist aber auch die Pflege der Nägel. Man erkennt sofort einen gesunden Nagel, er zeigt sich ohne Verfärbungen elastisch, glänzend und wohlgeformt.

Störungen der Nägel und die Wirkung der Schüßler-Salze

Die Nägel eines Menschen zeigen sehr deutlich Störungen des Mineralstoffbedarfs an wie zu weich, splitternd oder mit weißen Flecken oder Rillen. Bei Problemen mit den Nägeln haben sich neben der inneren Einnahme der Schüßler-Salze, auch Breiauflagen mit den Schüßler-Salzen bewährt. Für eine Breiauflage werden die Schüßler-Salze mit wenig Wasser zu einem Brei angerührt und auf die Nägel gegeben. Die Packung auf den Fingernägeln sollte ca. 20 Minuten wirken. Man kann dabei Einmalhandschuhe tragen.

Bewährte Schüßler-Salze für schöne und feste Nägel

Weiche Nägel.
Die Nägel sind übermäßig biegsam und reißen bei längerem Kontakt mit Wasser ein. Das passende Schüßler-Salz ist Nr. 1 Calcium fluoratum.

Splitternde Nägel.
Die Nägel brechen und splittern schon bei kleinsten Anstößen. Das zeigt einen Bedarf an Nr. 1 Calcium fluoratum.

Nägel lösen sich in Schichten auf.
Die Nagelplatten sind nicht stabil miteinander verbunden. Hier zeigt sich der Bedarf an Nr. 11 Silicea.

Längsrillen auf der Nagelplatte.
Die Struktur der Nagelplatte zeigt kleine Wölbungen, sogenannte Längsrillen. Das passende Schüßler-Salz ist Nr. 11 Silicea.

Einkerbungen / Querrillen auf der Nagelplatte.
Einzelne Einkerbungen oder Wölbungen, die quer verlaufen, können einem Bedarf an Nr. 3 Ferrum phosphoricum zugeordnet werden.

Weiße Flecken auf dem Nagel.
Zeigen sich weiße Flecken auf dem Nagel, ist das wesentliche Schüßler-Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum. Es ist auch ein Zeichen für den Bedarf an Nr. 21 Zincum chloratum.

Nagelpilz.
Der Pilz zeigt sich oft gelblich. Der wesentliche Funktionsstoff ist Nr. 6 Kalium sulfuricum. Die Kombination mit den Mineralstoffen Nr. 1 Calcium fluoratum, Nr. 5 Kalium phosphoricum, Nr. 9 Natrium phosphoricum und Nr. 11 Silicea hat sich bewährt.

Eure Margit Müller-Frahling

 

Mehr zum Thema Schönheit in meinem Buch:

Schön und schlank mit Schüßler-Salzen

Schönheit kommt von innen! Ernährung, Bewegung und psychische Stabilität sind die Grundpfeiler unserer Gesundheit. Ein Wohlfühlgewicht ist damit verbunden. Dieser Ratgeber versteht sich als Unterstützung auf dem Weg zu einer gesunden Lebensweise und positiven Ausstrahlung. Schüßler-Salze sind eine sanfte Hilfe, und ihre Anwendung hat sich seit 140 Jahren bewährt. Heutzutage werden Schüßler-Salze vorwiegend im Rahmen der Hausapotheke und zur Gesundheitspflege genutzt. Sie unterstützen die Gewichtsreduktion, regen die körperlichen Funktionen an und helfen bei alltäglichen Beschwerden.

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten der Schüßler-Salze für eine ganzheitliche Schönheitspflege!

Zum Shop …

Mehr zum Thema Schüßler-Salze:

Im-Puls des Lebens – Mineralstoffe nach Dr. Schüßler

Das Überwinden von Alltagsbeschwerden und chronischen Leiden ist eine Herausforderung, der sich heute immer mehr Menschen stellen müssen!

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüßler stärken die Lebens- und Selbstheilungskräfte von Jung und Alt, sowohl körperlich als auch psychisch. Dieser moderne und praktische Ratgeber bietet Ihnen alle nötigen Informationen, von der Anwendung der 12 grundlegenden Mineralien und ihrer 15 Erweiterungsstoffe über Tipps zur ganzheitlichen Gesundheitspflege bis hin zu einem ausführlichen alphabetischen Register, in dem Sie je nach Art der Beschwerden gezielte Einnahmeempfehlungen nachschlagen können.

Zum Shop …

Hier klicken, und eine Leseprobe als PDF herunterladen.

Bisher gibt es keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar