Schüßler-Salze: Fitness für Darm und Immunsystem

Bereits im Jahr 2008 habe ich mit Lysbeth Mulder Rouhof (NL) und Jo Marty (Präsident der Vereinigung Biochemie Schweiz) ein Europäisches Institut gegründet: European Institute for Biochemistry of Dr. Schüssler. Vorletzten Sonntag, am 27. September, trafen sich nun ca. 60 Berater und Beraterinnen aus ganz Deutschland zu einer Internationalen Tagung hier in Sundern. Neben dem Austausch von Erfahrungen standen Vorträge von Lysbeth und Jo, sowie mein Vortrag zum Thema „Darm“ im Vordergrund. Meine Erkenntnisse in diesem Zusammenhang möchte ich mit euch teilen.

Weiterlesen

Wenn’s kracht: Nr. 8

Vor kurzem hielt ich gleich mehrere Vorträge in einem großen Zelt. Ihr könnt euch vorstellen, dass das bei 12 Grad Außentemperatur und Starkregen ein Erlebnis für sich war. Die ganze Zeit knirschte und knarrte das Gestänge. Trotz Mikro musste ich immer wieder Redepausen einlegen, weil es draußen so laut krachte. Zudem froren die Zuhörer und das hielt ich für eine ideale Gelegenheit, das Schüßler-Salz Nr. 8 Natrium chloratum in den Vordergrund zu stellen. „Wenn`s kracht: Nr. 8“, dieser Ausspruch hatte hier gleich einen doppelte Berechtigung …

Weiterlesen

Schüßler-Salze: Tierisch gut!

Unser Hund Bogumil ist seit 9 Jahren unser Mitbewohner und mein Antrieb, auch bei Regen das Haus zu verlassen. Unsere tägliche Runde am Morgen liebe ich – meistens ;-), weil ich danach fit und gelassen in den Tag starte. Als wir gestern grad auf der Hälfte unserer Lieblingsrunde durch den Wald angekommen waren, begann Bogumil plötzlich zu humpeln und zu winseln. Da ich das von ihm gar nicht kenne, war ich sofort alarmiert. Ich hob ihn hoch und entdeckte Blut an der Pfote. Er war offensichtlich in eine Scherbe getreten. Schnell packte ich ihn mir unter den Arm und eilte nach Hause. Schließlich wartete dort das Schüßler-Wunder-Salz Nr. 3 für Notfälle…

Weiterlesen

Sommer, Sonne, Schüßler-Salze

Ich liebe den Sommer im Sauerland! Gestern Nachmittag war ich mit zwei Freundinnen am Sorpesee segeln (meine zweite Leidenschaft nach den Schüßler-Salzen). Herrlich! Die Sonne schien den ganzen Tag und das Wasser hatte „angenehme“ 20 Grad. Kaum auf dem Boot angekommen, packte meine Freundin ihre Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 aus und fing an, sich einzucremen. Sie erklärte uns, dass sie neuerdings unschöne Pigmentflecken bekomme und eine Kosmetikerin ihr zu diesem hohen Lichtschutzfaktor geraten hatte. Sie würde mittlerweile Sonneneinstrahlung möglichst ganz meiden. Nun, sie wusste nicht, dass das ein Thema aus der „Welt der Schüßler-Salze“ ist und somit meins…

Weiterlesen