Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Prüfung bestanden! IHK-Zertifikat „Kundenberater/-in Schüßler-Salze“

Der 29.Februar hatte in diesem Schaltjahr für 24 Absolventen der Mineralstoffberaterausbildung des Institutes für Biochemie nach Dr. Schüßler eine besondere Bedeutung: Sie legten die Prüfung für das IHK-Zertifikat „Kundenberater/in Schüßler-Salze“ ab. Alle haben mit guten und sehr guten Ergebnissen bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Gesunder Genuss braucht Freude und Zeit!

Wir wissen alle, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Doch der Alltag holt uns oft ein. Einkaufen, kochen… das Alles kostet Zeit, ist manchmal mühsam. Ich habe durch einen „Kochabend“ mit dem 3-Sterne-Koch Dieter Müller neue Freude daran gewonnen.

Angst? Kraft tanken mit Nr. 2!

Viele haben Angst zu versagen oder davor, dass ihnen ein Unglück passiert. Auch die Angst vor der Entwicklung unserer Gesellschaft, unseres Klimas, unserer Umwelt spielt eine große Rolle. Nr. 2 Calcium phosphoricum hilft, dass die Angst keinen Teufelskreis zwischen Körper und Psyche auslöst.

Kennt ihr das Gold der Biochemie nach Dr. Schüßler?

In der besinnlichen Weihnachtszeit werden wir auch angefragt in unseren Werten und in der Frage, wofür wir leben. Aurum chloratum natronatum wird zur „Aufhellung“ angewendet, wenn sich die Stimmung eines Menschen „verdunkelt“.

Einsamkeit tut weh

Und hast du einen Schmerz, so halte still und frage ihn, was er will… Schmerzen sind ein wichtiges Warnsignal unseres Körpers, die anzeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Basenplus mit Nr. 9 und Kartoffeln

Jetzt ist die Zeit, in der ungehemmt Plätzchen und Scholade verzehrt werden. Lecker, aber leider ist immer eine erhöhte Säurebelastung damit verbunden und vielfach auch eine unerwünschte Gewichtszunahme. Einen guten Ausgleich bieten das Schüßler-Salz Nr. 9 und der regelmäßige Verzehr von Kartoffeln, dem wichtigsten Gemüse der Welt.

„Wir Frauen“: Stress abbauen – Leben gestalten

Letztes Wochenende habe ich gemeinsam mit Beatrix Schulte und 17 weiteren Frauen ein spannendes „Frauenseminar“ am wunderschönen Sorpesee erlebt. Von der Frage, was Frauen biologisch und gesellschaftlich ausmacht bis hin zum Zusammenhang von Schüßler-Salzen mit Farben, Heilsteinen und Sternzeichen hatten wir spannende Themen und ein wunderschönes Miteinander. Deutlich wurde, dass viele Frauen ihren Alltag als sehr stressig empfinden. Diesen Aspekt will ich heute aufgreifen und euch beschreiben, wie die Schüßler-Salze zur Nervenstärkung angewendet werden!

Nach Paris: Aus der Geschichte und von Schüßler lernen

Schüßler-Salze und der Terror vom 13. November in Paris? Hört sich erst absurd an. Aber Dr. Schüßler hat sich viele Gedanken gemacht und seine heilende Tätigkeit auch eingeordnet in eine Auffassung vom „Mensch-Sein“. Er war den Menschen zugewandt, strebte nach einem friedlichen und gerechten Miteinander der Menschen. Genau das, was jetzt so wichtig ist.