Leichter werden mit Schüßler-Salzen

Das Jahr beginnt mit neuen Chancen und Möglichkeiten. Leichter werden? Hört sich einfach an und scheitert oft am Alltag. Schüßler-Salze können helfen, dass gute Vorsätze nicht wie Seifenblasen zerplatzen, sondern Schritte der Veränderung eingeleitet werden. Sie sind eine sanfte Hilfe für die Organe, unterstützen Nerven und Energiehaushalt. Sie bringen den Stoffwechsel in Schwung und lindern Heißhungerattacken. Die äußere Anwendung der biochemischen Cremes und Lotionen vitalisiert zudem Haut und Bindegewebe.

Neue Wege gehen

Trotzdem jeden Tag neue Super-Diäten und Anweisungen, schlaue Ernährungstipps und Pülverchen zum Abnehmen auf den Markt kommen, haben diese Maßnahmen keinen oder kaum (langfristigen) Erfolg. Was ist daran falsch? Der Mensch oder die Theorie? Unsere Genetik ist die eines Steinzeit-Menschen, aber in unserer westlichen Welt leben wir wie im Schlaraffenland, sodass Wissenschaftler von einer „dick machenden Umwelt (= obesogenic environment)“ sprechen. Eine Rückbesinnung auf die Dimension einer Diät als Neuorientierung in der Lebensweise ist notwendig. Während man in unserer Zeit unter Diätetik die Ernährungslehre versteht, verstand man im Ursprung unter ihr die Gesamtheitslehre des Lebens, lat. diaeta „geregelte Lebensweise“, griech. Diaita „Lebensart“.  Durch gelinde Maßnahmen soll eine Umstimmung des Menschen gelingen. Dem entspricht die unterstützende Anwendung der Schüßler-Salze.

Initialzündung mit dem Allround-Mittel Nr. 3

Nr. 3 Ferrum phosphoricum D 12 ist ein wichtiges Anregungsmittel für einen trägen Stoffwechsel. Jetzt genommen, ist es eine ideale Vorbereitung auf die „Stoffwechselkur“ und gleichzeitig „Erste Hilfe“ für die Beanspruchung des Immunsystems. Es ist das Hauptmittel der „Immunkur“, da es das Generalmittel bei Entzündungen und Infekten ist. Jetzt in der kalten Jahreszeit drohen die meisten Infekte. Wird Ferrum phosphoricum bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung frühzeitig eingesetzt, kann das Immunsystem erfahrungsgemäß so unterstützt werden, dass die Erkrankung rechtzeitig abgewendet werden kann. In der Prophylaxe werden 5-7 Tabletten täglich empfohlen. In akuten Situationen wird die Dosierung auf alle fünf Minuten eine Tablette erhöht. Da es keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten/Therapien gibt, kann es grundsätzlich auch zusätzlich zu jeglichen (komplementär-)medizinischen Therapien angewendet werden. Fortgeführt oder nach einer Woche ergänzt wird die „Initialzündung“ mit der Stoffwechselkur.

 

Powerkur für den Stoffwechsel!

Nr. 4 Kalium chloratum D 6 bindet chemische Gifte, regt die Drüsen an
Nr. 8 Natrium chloratum  D 6 reguliert den Flüssigkeitshaushalt, stabilisiert den Säure-Basen-Haushalt, entgiftet
Wichtig in der Erkältungszeit:  Schleimhautmittel
Nr. 9 Natrium phosphoricum D 6  baut überschüssige Säuren ab, Mittel für Fettstoffwechsel
Nr. 10 Natrium sulfuricum D 6  stärkt Leber und Dickdarm in der Entgiftung
Wichtig in der Erkältungszeit: unterstützt die Abwehr von Infektionen

Täglich werden jeweils 5 – 7 Tabletten miteinander gemischt und über den Tag verteilt gelutscht oder in zwei Portionen geteilt und in Wasser gelöst genommen. Dabei wird der Schluck einen Moment im Mund gehalten. Kurdauer: mindestens vier Wochen. Äußerlich kann zur Unterstützung einer straffen, elastischen Haut die biochemische Lotion Nr. 1 angewendet werden.

Die Stoffwechselkur kann nach Bedarf erweitert und intensiviert werden:

  • für die Anregung des Stoffwechsels: Nr. 3 Ferrum phosphoricum (D 12).
  • für den Energiehaushalt: Morgens Nr. 2 Calcium phosphoricum (D 6), mittags Nr. 5 Kalium phosphoricum (D 6) und am Abend Nr. 7 Magnesium phosphoricum (D 6). Zusätzlich kann die biochemische Lotion Nr. 7 äußerlich zur Energetisierung genutzt werden.

 

Was tun, wenn…

die Kur stagniert:

Wenn nach mindestens zwei Wochen der Einnahme keine spürbare Veränderungstendenz eintritt, sollte die Kur mit drei bis fünf Tabletten/ Tag Nr. 12 Calcium sulfuricum (D 6) erweitert werden. Höhere Dosierungen sollten nur auf Grundlage einer eingehenden Beratung gewählt werden. Adressen von ausgebildeten Beraterinnen und Beratern findet ihr in der Datenbank auf der Internetseite.

die Kur intensiviert werden soll:

Wenn die Kur gut angenommen wird, sollte sie fortgesetzt werden. Die Dosierung wird jetzt auf 7-10 Tabl./ Tag erhöht. Zur Tiefenreinigung kann Nr. 6 Kalium sulfuricum (D 6) mit 5-7 Tabletten ergänzt werden oder Nr. 11 Silicea (D 12) für den Säureabbau im und die Regeneration des Bindegewebe(s).

 

12 Schüßler-Salze für mehr Leichtigkeit

TIPP: Worauf hast du oft Heißhunger und scheiterst vielleicht auch deshalb in der Umsetzung deiner guten Vorsätze?

Die Erfahrungen in der Biochemie nach Dr. Schüßler zeigen, dass hinter diesen „Bedürfnissen“ immer ein Bedarf an einem Schüßler-Salz verborgen ist. Wird dieser Bedarf gedeckt, verschwinden die „ungesunden“ Bedürfnisse. Akut wird alle fünf Minuten eine Tablette des ausgewählten Schüßler-Salzes gelutscht.

Bedürfnis Schüßler-Salz
Fette Speisen/ Sahne Nr. 9 Natrium phosphoricum (D 6)
Fleisch Nr. 2 Calcium phosphoricum (D 6)
Geräuchertes, Speck Nr. 2 Calcium phosphoricum (D 6)
Heißhunger (allgemein) Nr. 9 Natrium phosphoricum (D 6)
Kakao/ Schokolade Nr. 7 Magnesium phosphoricum (D 6)
Mehlspeisen Nr. 9 Natrium phosphoricum (D 6)
Milch (-produkte) Nr. 2 Calcium phosphoricum (D 6)
Nüsse Nr. 5 Kalium phosphoricum (D 6)
Pikantes Nr. 2 Calcium phosphoricum (D 6)
Salz Nr. 8 Natrium chloratum (D 6)
Süßes Nr. 9 Natrium phosphoricum (D 6)

Eure Margit Müller-Frahling

 

Ausführliche Infos und Anleitung zur Durchführung der Kur findet ihr in meinen Büchern

Schüßler-Salze für Bewegung und Fitness

Das Buch stellt ein völlig neues Abnehm-Konzept vor, das den Menschen in seiner Ganzheit berücksichtigt. Es gibt Hilfestellung und Empfehlungen, wie mit gezielter Anwendung von Schüßler-Salzen, einer bewussten Ernährung, ausreichend Bewegung und mentaler Unterstützung der Stoffwechsel angekurbelt und optimiert werden kann – für mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden im Leben!

Zum Shop …

 

Schön und schlank mit Schüßler-Salzen

Schönheit kommt von innen! Ein gesunder, vitaler Mensch strahlt eine natürliche Schönheit aus. Ernährung, Bewegung und psychische Stabilität sind die Grundpfeiler unserer Gesundheit. Ein Wohlfühlgewicht ist damit verbunden. Dieser Ratgeber versteht sich als Unterstützung auf dem Weg zu einer gesunden Lebensweise und positiven Ausstrahlung.

Zum Shop …

 

5 Antworten auf Leichter werden mit Schüßler-Salzen

  1. Renate Brucker 13/01/2017 um 12:45 #

    Danke für die informativen und gut allgemein verständlichen Beiträgen. Ich bin jedes Mal begeistert und natürllch auch Anwenderin von Schüßler Salzen

  2. Renate Seidel 20/01/2017 um 14:59 #

    Hallo und Grüße aus dem verschneiten Frankenwald! Danke für die Ausführungen, die für mich ein roter Faden sind. (Halte selbst Vorträge über Schüßlersalze und man lernt immer wieder etwas dazu) Bitte nochmal Korrektur bei der Powerkurempfehlung lesen. Nr.9 und Nr.10 sind mit dem gleichen Mineralsalz bezeichnet.
    Eine gute Zeit!

    • Fleißiger Helfer 24/01/2017 um 14:33 #

      Ups, da ist beim Einfügen der Tabelle etwas schief gelaufen. Ist aber korrigiert. Danke für den Hinweis.

  3. Eoa Stitzinger 06/02/2017 um 19:07 #

    Hallo.

    Wen man abnemen muchte mit Schussler salz, muss man dan vorher 6 wochen detoxen.
    Wer hat eine antword, ich muchte gerne abnemen.

    • Margit Müller-Frahling 07/02/2017 um 20:44 #

      Du kannst direkt mit den Schüßler-Salzen einsteigen. Unter „Detox-Kuren“ werden Maßnahmen zur Entgiftung und Reinigung des Körpers verstanden. Genau das unterstützen die Schüßler-Salze. Mit der Stoffwechsel-Kur sollen wichtige Ausscheidungsvorgänge angeregt werden. Wunderbare Grundlagen sind eine Ernährung, die vitalstoffreich ist, z.B. viel Gemüse beinhaltet und natürlich Bewegung. Die Tabelle oben gibt dir Hinweise, wie du „ungesunde Bedürfnisse“ mit Schüßler-Salzen besser in Griff bekommst. In den Büchern findest du viele Tipps, wie du deine Schüßler-Kur optimieren kannst und im Kurenbuch auch Anregungen für tolle Rezepte: zum Lingen Verlag.

Schreibe einen Kommentar