Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Gesunder Genuss braucht Freude und Zeit!

Mit (Vor-)Freude planen mein Mann und ich unsere neue Küche, weil wir viel Spaß am Kochen und geschmackvollem Essen haben. Leider fehlt auch bei uns im Alltag oft die Zeit und Muße, deshalb haben wir gerne die Einladung unseres Küchenplaners Herrn Sindern genutzt, um einen Kochabend mit dem 3-Sterne-Koch Dieter Müller zu erleben. Besondere Erwartungen an den Abend hatte ich im Grunde nicht. Durch einen Fehler in einer Email waren wir eine Stunde zu früh in der Kochschule. Und das war super! Ich kam abgehetzt aus einem sehr angespannten Tag und konnte mich in Ruhe auf den Abend einstellen. Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt, um mit Dieter Müller zu sprechen. Spannend! Selten habe ich jemanden getroffen, der so kraftvoll und begeistert von seiner Arbeit spricht und – gleichzeitig dabei arbeitet, also kocht. Während wir uns unterhielten, stieg mir der Geruch von Vanille in die Nase. Ich liebe Vanille. Nicht nur ich, denn Studien zeigen, dass Vanilleduft für viele Menschen eine harmonisierende Wirkung besitzt. Dieter Müller hatte bereits eine Karotten-Ingwersuppe vorbereitet, die mit Vanille gewürzt war. Eine einfache Zutat, die bislang in meiner Karottensuppe fehlte – ein erster Lernschritt.

Geschmackvoll gesund – das geht

Dieter Müller bereitete den Blumenkohl in einem Dampfgarer zu. Der Blumenkohl verliert keine Vitamine und Mineralstoffe und er behält seinen vollen Geschmack. Anschließend gab er in gelöste Butter Kardamon und Zimt, schwenkte den Blumenkohl darin. Wieder eine neue Idee für mich, denn bislang war mein Standardgewürz für Blumenkohl Muskatnuss. Der Blumenkohl schmeckte übrigens sensationell. Auch das Risotto war auf den Punkt genau und bekam „Farbe“ mit frischen grünen Erbsen und roter Paprika. Das sah super aus und so ganz nebenbei werden auf geschmackvolle Art und Weise Vitalstoffe dargereicht. Außerdem wurden die Speisen auf dem Teller „angerichtet“ und schon der Anblick war ein Genuss. Dieter Müller zeigte uns auch, wie wir die Paprika besonders fein schneiden können. Was er „mit links“ macht, ist für mich eine Herausforderung. Aber Dieter Müller ist ein guter Lehrmeister, der Mut macht. Deshalb habe ich bereits ausprobiert, wie ich meine Fingerkuppen krümme, um sie vor dem Messer zu schützen. Ich bin seit dem Kochabend ganz optimistisch, dass auch bei mir kleinere Fortschritte möglich sind. :-)

Mein Fazit und mein Tipp für euch

Wenn ich an den Abend zurückdenke, habe ich ein gutes Gefühl. Wir haben einen schönen Abend mit guten Gesprächen und einem 3-Sterne-Essen erlebt. Von mir bekommt Dieter Müller meinen besonderen Stern und ich bin ihm dankbar für den schönen Abend, der mir neue Inspiration für meinen Kochalltag gegeben hat. Auch ihr könnt von ihm profitieren. Ich war an dem Abend völlig überrascht und begeistert, dass Dieter Müller und ich beide im Lingen Verlag publizieren. Er hat seine Lebensgeschichte und darin auch einige Rezepte im Lingen Verlag veröffentlicht. Ich habe das Buch in den letzten Tagen gelesen. Es ist wunderbar. Ihr könnt ihn kennenlernen und seine Freude am Kochen und am guten Essen erleben.

Eure Margit Müller-Frahling

 Sie wollen Schüßler-Salze selbst wie ein Profi anwenden? Mit dem Online-Kurs können Sie im eigenen Rhythmus und nach eigener Zeiteinteilung die Schüßler-Salze perfekt kennenlernen:

https://shop.schuesslersalz-beratung.de/

[box border=“full“ style=“rounded“]

Dieter Müller *** – Wie Deutschland genießen lernte . . .

Das Kochen auf höchstem Niveau ist die wahre Leidenschaft, die den Botschafter des guten Geschmacks seit 45 Jahren begleitet und an der seine Leser teilhaben lässt – auch mit exklusiven Rezeptideen zu einzelnen Lebensabschnitten des Spitzenkochs.

Zum Shop …

[/box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.