Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Gefühle”

Jetzt Kraft tanken mit Nr. 5 – dem Salz der Lebensfreude

Es geht aufwärts! Der 21. Dezember war der kürzeste Tag des Jahres. Jeden Tag scheint die Sonne etwas länger und zu Silvester sind es dann schon rund fünf Minuten mehr Tageslicht. Für viele Menschen ist die dunkle Jahreszeit anstrengend, ja sogar psychisch belastend. Aber auch diejenigen, die vor Weihnachten besonders viel Arbeit und Stress hatten, brauchen jetzt eine „Extraportion Kraft“. Das richtige Schüßler-Salz ist Nr. 5 Kalium phosphoricum D 6.

Angst? Kraft tanken mit Nr. 2!

Viele haben Angst zu versagen oder davor, dass ihnen ein Unglück passiert. Auch die Angst vor der Entwicklung unserer Gesellschaft, unseres Klimas, unserer Umwelt spielt eine große Rolle. Nr. 2 Calcium phosphoricum hilft, dass die Angst keinen Teufelskreis zwischen Körper und Psyche auslöst.

Kennt ihr das Gold der Biochemie nach Dr. Schüßler?

In der besinnlichen Weihnachtszeit werden wir auch angefragt in unseren Werten und in der Frage, wofür wir leben. Aurum chloratum natronatum wird zur „Aufhellung“ angewendet, wenn sich die Stimmung eines Menschen „verdunkelt“.

Einsamkeit tut weh

Und hast du einen Schmerz, so halte still und frage ihn, was er will… Schmerzen sind ein wichtiges Warnsignal unseres Körpers, die anzeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist.

„Wir Frauen“: Stress abbauen – Leben gestalten

Letztes Wochenende habe ich gemeinsam mit Beatrix Schulte und 17 weiteren Frauen ein spannendes „Frauenseminar“ am wunderschönen Sorpesee erlebt. Von der Frage, was Frauen biologisch und gesellschaftlich ausmacht bis hin zum Zusammenhang von Schüßler-Salzen mit Farben, Heilsteinen und Sternzeichen hatten wir spannende Themen und ein wunderschönes Miteinander. Deutlich wurde, dass viele Frauen ihren Alltag als sehr stressig empfinden. Diesen Aspekt will ich heute aufgreifen und euch beschreiben, wie die Schüßler-Salze zur Nervenstärkung angewendet werden!

Wolke 7 oder Wolke 4 – Schüßler-Salze bei Liebeskummer

Beim Autofahren höre ich Radio und singe gerne mit. Das stört niemanden :-) und häufig gespielte Lieder erleichtern mir mit einfachen Texten das Mitsingen. Bei dem Song „Wolke 4“ kam ich ins Stocken. Der Text erscheint mir frustriert und traurig. So als würde jemand aus Verletztheit keinen Mut mehr zur Verliebtheit haben. Klar, Niederlagen zehren aus, psychisch und physisch. Schüßler-Salze spenden Kraft und unterstützen auch in schwierigen Situationen, wenn unsere Seele leidet.